Unser Partner

Michael Wilmes / Ingo Schöne – Bühnen-Coaching

Wissen Sie eigentlich, wie Sie und Ihre TOP-Leute an der richtigen „Flughöhe“ ihrer Führungskommunikation arbeiten können?

 

Was „Flughöhe“ bedeutet?

 

Eine TOP-Führungskraft muss (brutal) vereinfachen können, allgemeiner reden, weniger komplex und detailorientiert. Sie muss sich prägnant wiederholen und ihre Vision in klarer gewinnender Sprache formulieren können. Und sie braucht eine „Präsenz-Qualität“, über die sie ihre Anliegen gezielt platzieren und bedeutungsstark machen kann.


Das gilt heute deshalb so extrem, weil die „Erbsenzähler-Erklärbär-Methode“ (Stefan Wachtel) nicht mehr reicht, um Mitarbeiter für notwendigen Wandel zu gewinnen. Denn wer nicht zügig umschalten kann vom Expertenmodus in den „Executive-Modus“, der verliert an Flughöhe, sprich an Wirkungsmacht.

 

Und dazu braucht es Übung, Übung, Übung.

Wir sind – auch durch die starke Resonanz, die unsere Arbeit findet – fest davon überzeugt:

Alle TOP-Manager – vom TOP-Talent bis zum Vorstand - brauchen einen (Bühnen-) Coach!

 

Warum?

Weil alle mehr denn je an Ihrer „Auftritts-Exzellenz“ – sprich an der Ausdruckstärke ihrer Kommunikation – gemessen werden. Inhaltliche Substanz selbstverständlich vorausgesetzt.

 

Was Sie selbst und ihre Führungskräfte auch immer an sachlich-inhaltlicher Brillanz mitbringen mögen, sie schmälern es oft unbewusst durch Kommunikationsmuster wie:

  • Zu hohe (oft monologisch langatmig vorgetragene) Detailgenauigkeit,
  • Rechthaberei als „Macht- oder Intelligenz-Beweis“,
  • Risikovermeidung durch häufiges Infrage-Stellen und Bedenken-Tragen
  • Klug wirkende Zurückgezogenheit ohne erkennbares persönliches Profil

Seit 15 Jahren coachen wir TOP-Manager, Vorstände, Geschäftsführer und Eigentümer auf der Bühne – wir verfügen inzwischen über intensive Erfahrung im Training unterschiedlichster Persönlichkeiten. Wir, das sind Michael Wilmes und Ingo Schöne.

Michael Wilmes

Michael Wilmes
Michael Wilmes

"Ich habe nach dem Studium der Theater- und Sozialwissenschaften sowie Germanistik 15 Jahre lang als Lehrer, Schulberater und Dozent am Institut für Psychologie und Sozialforschung der Universität Bremen gearbeitet.

 

Seit 1994 bin ich als selbständiger Berater, Konfliktmoderator und Coach aktiv. Hier biete ich Beratung und Begleitung von Veränderungsprozessen in Unternehmen an und leiste Konfliktklärung, Mediation sowie Persönlichkeits-Coachings."

Ingo Schöne

Ingo Schöne
Ingo Schöne

"Ich bin Theater-Profi und Bühnen-Coach und seit meiner Ausbildung zum Schauspieler in Stuttgart und Paris als Schauspiellehrer, Bühnendarsteller und Regisseur tätig. Gelehrt habe ich an den Schauspielschulen in Stuttgart, Berlin und Hamburg, darunter elf Jahre an der von mir gegründeten und geleiteten Freien Theaterschule Hamburg. Seit 2003 trainiere ich als Bühnen-Coach Führungskräfte, um deren Präsenz und Auftreten zu optimieren."


Gemeinsam machen wir beide die Erfahrung: wer über seinen Schatten springt und sich traut, sein „Ausdruckspotenzial“ auf den Prüfstand zu stellen und sich dabei in persönliche „Grenzgebiete“ wagt, wird belohnt mit dieser spürbaren Zuversicht und Bewusstheit, „es auch ganz anders zu können.“ Viele nennen das Ergebnis dann „Charisma“; wir prüfen, wie authentisch das zur Person und der Rolle passt und auch wieviel Witz und Selbstironie sich da selbstbewusst zeigt.



Nehmen Sie direkt mit unserem Partner Kontakt auf!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.